Home
Über mich
Über meine Arbeit
Klang (-massage)
Atmen und entspannen
Naturerfahrung
Termine + Preise
Links und mehr
Kontakt
Impressum

 

Warum Entspannung?

 

Es ist nicht der Sinn des Lebens
dich selbst zu finden,
sondern dein Leben kreativ zu gestalten. Die Möglichkeit dazu liegt bereits in dir.
(The Scary Guy)


Fragen Sie sich…

… warum bin ich ohne Kraft und Energie?,
… wo ist meine Fröhlichkeit geblieben?
… wie entfliehe ich dem immer gleichen Trott?  

Haben Sie das Gefühl…

… die Zeit rennt Ihnen davon,
… Ihr Leben besteht nur aus „Stress“,
… Sie können nicht Sie selbst sein?

Das muss nicht sein!                              

Unser Körper bewältigt und toleriert lange Zeit die hohen Anforderungen, Sorgen und Ärger in unserem Leben. Doch wenn die Überlastung dauerhaft unsere Lebenssituation beeinträchtigt, wird unser Immunsystem geschwächt, wir werden anfälliger und erste körperliche und seelische Befindlichkeitsstörungen sind die Folge. Wir verlieren die Balance und werden unzufrieden. Wir wissen, es muss sich etwas ändern – aber wie?

Entspannung = Gelassenheit, Energie und Lebenskraft

Entspannung muss nicht kompliziert, aufwendig und teuer sein. Es gibt viele einfache Möglichkeiten zu entspannen, wenn man sie braucht, wo man sie braucht, ohne Vorbereitung – im Stau, am Arbeitsplatz, im Supermarkt, im Wartezimmer... Immer wenn Situationen auftauchen, in denen man gereizt, genervt, ungeduldig und ungerecht reagiert. Lernen Sie gelassen zu reagieren.

Entspannungstechniken helfen auch bei:
- Schmerzen
- Belastungen am Arbeitsplatz (z.B. Überforderung, Mobbing)
- Schlafstörungen
- Burn out
- Ängsten
- negativen Gedanken

Die Entspannungsarbeit ist keine Therapie. Körperliche oder seelische Erkrankungen dürfen nur von Ärzten, Heilpraktikern oder Psychologen behandelt werden!


Ein Wort gibt es, das in euer Munde mich leicht verdrießlich macht. Es ist das Wort von der Weltverbesserung... Die Welt ist nicht da, um verbessert zu werden. Auch ihr seid nicht da, um verbessert zu werden. Ihr seid aber da, um ihr selbst zu sein, damit die Welt um diesen Klang, um diesen Ton, um diesen Schatten reicher sei...
(Hermann Hesse)

 

 

Top
Atem und Klang Barbara Siegert  | atem-und-klang@web.de